Umzugs-ABC

Umzugs-ABC

Ihre Umzugsfirma für Privatumzüge

Mit uns geht Ihr Umzug effektiv und schonend über die Bühne

Das Umzugs-ABC von Ihrer Umzugsfirma

Fatih Gayiran

Geschäftsinhaber

Ich bin seit 20 Jahren für sie Persönlich Unterwegs.

Neben unserer DOWNLOAD Umzugs-Checkliste für ihren Umzug, wollte ich nach für sie
ein Umzugs-ABC Schreiben. Ich hoffe das Umzugs ABC wird ihnen noch ein stück Behilflich sein.

Ihr Umzug in guten Händen – wir bewegen Sie

Anfahrten
Anfahrten werden in Regel als Arbeitszeit gerechnet, vereinbaren sie eine An- und Rückfahrtspauschale

Angebot
Lassen sie sich immer zuerst Beraten und eine Offerte erstellen mit einem Kostendach, fallen sie
nicht in die Falle mit Richtpreisen.

Aquarium 
Besprechen sie mit dem Umzugsleiter die Zeit wann das Aquarium Entleert werden soll.

Beladen
Als erstens die Umzugskartons Beladen danach das Mobiliar, als aller letzt die Demontierten Möbel
damit man als erstes mit der Montage beginnen kann.

Beschriften
Beschriften sie die Umzugskartons damit sie auch ihren richtigen Platz finden, vom Vorteil ist wenn sie die neuen Räume mit Zahlen Definieren so kann die Umzugsmannschaft viel Speditiver Arbeiten.

Blumen
Giessen sie ihre Blumen nicht ein paar Tage vor dem Umzug, nicht nur wegen den Gewicht sondern
auch der Blume zur Liebe. Für manche Pflanzen kann das Wassergiessen
vor dem Umzug Schädlich sein.

Büroumzug
Versuchen sie ihren Büroumzug am einem Freitag zu Organisieren, so haben sie am wenigsten
Arbeitsunterbruch und können am Samstag in ruhe ihr neues Büro Einrichten.

Bohrmaschine
Bevor sie ihre Spielgel und Garderoben an der Wand Anbringen vergewissern sie sich ob in den
Wänden keine Elektro oder Wasserleitungen vorhanden sind.

 

Checkliste
Für ihren Reibungslosen Umzug erstellen sie eine Checkliste oder siehe auch hier 

 

Dokumente
Dokumente Unterlagen die für sie Priorität haben beim Auspacken, empfehlen wir diese selber zu
Transportieren oder speziell kennzeichnen der Umzugskartons.

Drucker
Toner Entfernen beim Transport und durch die Vibration kann Druckpulver ausleeren und der
Drucker müsste dann Gründlich gereinigt werden vor Gebrauch.

Entsorgungen

Die Kehrichtwerke haben sehr Unterschiedliche Preise, für Sperrgut bewegen sich
die Preise zwischen CHF 150.00 – CHF 400.00/Tonne Geheimtipp KVA Horgen.

Flügeltransporte

Für Transporte von Flügeln Empfehlen wir Pianologistik

Gläserkarton

Beim Einpacken sind Gläserkartons zu Empfehlen da Sparen sie sehr viel Zeit und dazu ist der
Umzug auch sehr sicher.

Halteverbotzone

Diese müssen sie bei der Polizei von ihrem Wohnkreis oder Gemeinde 5 Arbeitstage vorher
melden siehe hier für die Stadt Zürich

Hausratversicherung
Mit einem Umzug trennen sie sich von Möbel oder Kaufen neue dazu, lassen sie ihre
Hausratversicherung von ihrer Versicherung anpassen.

Information

Informieren sie ihre Nachbarn von Ihrem Umzug, falls der Besucherparkplatz für den Umzug
beansprucht werden muss.

Keller

Lässt mann gerne zum schluss, beginnen sie aber da wo sie noch Ware als erstes weg geben können
oder Entsorgen können.

Kartons
Ideale Umzugskartons sind 2 wellig die meisten Umzugskartons in Bauhäuser sind 1 Wellig diese
sind sehr unstabil und bei Stapeln im Umzugswagen gehen sie gerne Kaputt.

Kleiderboxen
Umzug von Ihren Hemden oder Kleidern sehr zu Empfehlen

Koffer
Ihre Kleider können sie in die Kofferpacken bei Beladen auch sehr Hilfsreich beim Beladen
vom Umzugswagen

Klebeband
Schweizernorm sind die Umzugskarton zu kleben, EU Norm Kartons sind Faltkartons, Kleben sie
aber keine Schubladen damit ab weil sie sehr Hartnäckige Klebresten hinterlassen können.

Kaffeemaschiene
Packen sie diese nicht sofort ein  eine Kurze Pause mit einem Kaffee kann am Umzugshelfer sehr
viel Energie geben.

Langstrecken Umzug

Lassen sie sich für eine Langstrecken Umzug eine Pauschalofferte erstellen.

Lager
Vergleichen sie die Preise der Lagerhäuser diese haben auch sehr Unterschiedliche Preise,
gerne sind wir dafür ihnen Behilflich.

 

Montagen
Möbelmontagen von einem Umzugsprofi bringen neben Zeitersparnis auch längere Lebensdauer für ihre Möbel. Gerne Beraten wir sie was bei Ihren Möbel zu beachten sind.

Möbelwagen
Das gesamt Gewicht von einem Möbelwagen beträgt minimum 3.5 Tonnen falls zum Haus eine Zufahrt über einer Tiefgarage besteht müssen sie Abklären was die Tragbarkeit ist.

 

Neue Möbel
Lassen sie die neuen Möbel vor ihrem Umzug Anliefern damit am Umzugstag die Männer sich gegenseitig nicht im Weg stehen.

 

Organisation
Gut Vorbereitet ist halb Umgezogen, beginnen sie frühzeitig mit dem Packen ihrer Umzugskartons.

 

Parkplatz
Die Parkplätze müssen 5 Arbeitstage vor ihrem Umzug bei der Polizeiwache reserviert werden.
Sind vor dem Haus Besucherparkplätze, kommunizieren sie dies mit Ihren Nachbaren und reservieren sie die Plätze für ihren Umzug.

Packmaterial
Neben 2 Wellige Umzugskartons Empfehlen wir Seidenpapier für ihr Geschirr viele benötigen Zeitungen aber diese können Abfärben, und nach ihrem Umzug muss das Geschirr in Geschirrspülmaschine.

Packservice
Umzugsunternehmen bieten auch Vollservice Umzüge an, und Übernehmen das Ein- und Auspacken für sie.

Pause
Die Mittagspause gilt nicht als Arbeitszeit aber die Umzugsmänner haben alle 4 Stunden ein recht auf eine 15 minütige Pause, die als Arbeitszeit Verrechnet werden dürfen. (Znüni)

Qualität

Jede Umzungsfirma gibt von sich die Besten zu sein, fragen sie nach Referenzen und Recherchieren sie nach.

Räumungen
Die Übergabe der Räumung ist sofern nicht was Spezielles Vereinbart Besenrain, sie können auch die Wiederverwertung bewilligen, sparen oder verdienen dazu noch Geld

Reinigungen

Grundreinigungen wird bei einer Umzugswohnung angewendet, achten sie darauf das sie da eine Abgabegarantie haben.

Schäden
Bei einer Umzugsfirma sind ihre Möbelstücke und ihr Hausrat gegen Transportschaden Versichert, wichtig ist aber das die Versicherung immer den Zeitwert Übernehmen.

Schränke

Transportiert man Idealerweise stehen im Umzugswagen und Beladet die als letztes damit man im neuen Heim als erstes mit Montage beginnen kann.

Transportschaden
Wird von der Transportversicherung gedeckt aber leider immer nur der Zeitwert

Trinkgeld
Die Spesen für den Mitarbeiter auf einer Umzugsofferte Verschwinden immer Tag für Tag, wenn sie ein Trinkgeld geben möchten

geben sie es Persönlich beim verabschieden damit sich der Umzugshelfer sich auch Persönlich bei ihnen bedanken kann.

Umzugsofferte
Vergleichen sie maximal 3 Umzugsunternehmen und verlagen sie auch ein Kostendach oder eine Pauschale, Richtpreise sind nichts anderes als Umzug nach Aufwand.

Umzugsunternehmen

Rechechieren sie über das Unternehmen und schauen sie auch im www.zefix.ch nach

Verpackungsmaterial

Können sie beim Umzugsunternehmen beziehen oder auch Baumärkte bieten Verpackungsmaterial für ihren Umzug an. Nur die Umzugsboxen bei Baumärkten sind meistens 1 Welligekartons wenn sie die Umzugskartons nicht vom Umzugsunternehmen beziehen empfehle ich die Umzugskartons von IKEA.

Winter
Organisieren sie früh genug Streusalz für den Gehweg damit das geschmolzene Eis auch genug Zeit hat zu Tröcknen. Zimmerpflanzen sollten zuletzt Beladen werden und so schnell wie möglich ins neue Heim getragen werden.

Zügle ohni Stress

Melden sie sich bei uns gerne übernehmen wir ihr Umzug für einen reibungslosen Einzug ins neue zu Hause.

Das ist unsere Offerte – für Ihren privaten Ortswechsel

Lassen Sie sich von unseren freundlichen Mitarbeitern ein passgenaues Angebot erstellen. Aus der folgenden Offerte können Sie Punkt für Punkt auswählen, was Ihnen am Herzen liegt:

    • Professioneller Privatumzug innerhalb von Zürich, der Schweiz oder gar europaweit:
    • kostenlose und unverbindliche Besichtigung Ihrer Wohnung/Ihres Hauses zur weitreichenden Bestandsaufnahme
    • Professionelle Beratung, basierend auf unserem Leistungskatalog und der vorausgegangenen Bestandsaufnahme
    • Einrichtung von Halteverbotszonen bzw. Parkverbotszonen in den Bereichen Zürich und Umgebung
    • Einpackservice und Auspackservice Ihrer persönlichen Besitztümer vom Dachboden bis zum Keller
    • umweltgerechte und saubere Räumung & Entsorgung von Verpackungsmüll und Einrichtungsgegenständen
    • günstige Einlagerung und Zwischenlagerung von Einrichtungsgegenständen sowie Akten
    • Umzug und/oder Möbeltransport mit oder ohne Möbellift
    • De- und Montage aller Möbel und USM-Möbeln durch qualfiziertes montagepersonal inkl. Lampen, Bildern & Vorhängen
    • Klaviertransport und Tresortransport durch zusätzlich ausgebildetes Personal
    • Wochenendumzug ohne Zuschlag dank der regulären Arbeitswoche von Montag bis Samstag
    • Verpackungsmaterialien mieten/kaufen inkl. Gratislieferung und kostenloser Abholung nach dem Umzug

Individuelle Anfragen zu umzugstypischen Aufgaben auch ausserhalb der vorausgehenden Liste sind erwünscht.


Referenzen

Umzug mir Kinder Umzugsfirma
Seniorenumzug in Zürich
Umzugsservice in Zürich

KONTAKTIEREN SIE UNS

Hauptsitz/Büro: Fair Trans Lerzenstrasse 8 CH-8953 Dietikon

Telefon: 043 321 1600

Email: info@fairtrans.ch


Bürozeiten

Montag – Freitag

08:00 Uhr bis 12:30 Uhr

13:30 Uhr bis 18:00 Uhr

    Schnellanfrage