Zügel-Checkliste
Die ultimative Umzugs-Checkliste für Ihren Zügeltermin – nicht nur für Zürich

 

Als Zügelfirma mit langjähriger Erfahrung in Sachen Umzüge und Möbeltransport wissen wir, worauf es ankommt.

Um für Sie Ihren nächsten Umzug möglichst einfach zu machen haben wir eine Umzugs-Checkliste zusammengestellt, die Sie hier gratis downloaden können: DOWNLOAD Umzugs-Checkliste

Viel Glück damit!

Die ultimative Zügel-Checkliste von Fair Trans Umzüge

Planung vor dem Umzug
• Legen Sie den genauen Umzugstermin fest.
• Rufen Sie bei Fair Trans an (Telefon 043 321 16 00) und machen Sie einen Beratungstermin aus.
• Dies ist unverbindlich und kostenlos – es wird Ihnen aber den ganzen Umzug deutlich erleichtern.
• Wir von Fair Trans werden mit Ihnen Ihre Wohnung besichtigen,
  den genauen Einsatz planen und Ihnen dann kostenlos eine Offerte mit garantiertem Kostendach     zukommen lassen.
• Organisieren Sie je nach Bedarf Ihre Umzugshelfer.
• Benötigte Umzugskartons und Verpackungsmaterial bestellen.
• Wenn Sie mit Fair Trans zügeln, können Sie Umzugskartons einfach bei uns mieten.
• Senioren und Behinderte (mit IV-Ausweis) bekommen die Zügelkartons von uns kostenlos zur 
   Verfügung gestellt. Wohnungsübergabe vorbereiten
• Alte Wohnung vorbereiten zur Übergabe.
• Kündigen Sie Ihren Mietvertrag rechtzeitig.
• Machen Sie einen Übergabetermin für die alte Wohnung.
• Reinigung und Instandsetzung: Planen Sie jetzt schon die entsprechenden Termine und buchen
  Sie die entsprechenden Fachleute und Dienstleister. Fair Trans kann Ihnen hier kompetente 
  Firmen empfehlen.
• Veranlassen Sie bei der Verwaltung und beim Energieanbieter eine Ablesung der Zähler, damit die
   Nebenkosten termingerecht abgerechnet werden.
• Post, Telefon und Internet ummelden
• Melden Sie bei der Post Ihre neue Adresse und erstellen Sie einen Nachsendeauftrag.
• Aktualisieren Sie Ihre Adress-Liste für Ihre persönliche Adressänderung.
  Am besten machen Sie in Ihrem Adress-Programm eine eigene Liste mit der Bezeichnung «Umzug». So haben Sie stets die notwendigen Adressen zur Hand.
• Wenn Ihr Umzug geschäftlicher Natur ist, setzen Sie einen entsprechenden Vermerk in Ihre
   E-Mail-Signatur und auf Ihre Website.

Adressänderungen machen
• Gemeinde/Einwohnerkontrolle
• Strassenverkehrsamt
• SBB oder regionaler ÖV (GA – Generalabonnement, Halbtax, etc.)
• Militär/Zivilschutz/Kreiskommando
• Versicherungen
• Krankenkassen
• Postfinance
• Banken
• Zeitungen
• Billag
• Arbeitgeber
• Akuteller Vermieter
• Neuer Vermieter
• Vereine
• Freunde und Bekannte
• Online-Sevices nicht vergessen: Amazon, Ebay, Ricardo, etc. Etwa einen Monat vor dem Umzug
• Entrümpeln: Alles, was Sie nicht mehr brauchen aussortieren und entsorgen. Wollen Sie Zeit
   sparen? Rufen Sie uns an. Wir übernehmen Entrümpelung und Entsorgung,
  Tel.: +41 (0)43 321 16 00
• Einpacken planen: Was kommt zusammen in eine Kiste?
• Auspacken planen: Nehmen Sie einen Grundriss der neuen Wohnung und zeichnen Sie ein,
   welche Möbel wohin kommen. Die Standplätze für die Kisten versehen Sie mit Nummern, dem
   entsprechend nummerieren Sie Ihre Kisten.
• Schlüssel kontrollieren: Haben Sie alle Schlüssel der alten Wohnung in der richtigen Anzahl?
• Halteverbotszone übeprüfen und allenfalls bei der Gemeinde beantragen (sowohl bei der alten wie
   auch bei der neuen Wohnung).
• Übergabetermine für beide Wohnungen vereinbaren.
• Kühlschrank langsam leeren und Reinigung vorbereiten, Eisfach abtauen.
• Demontage der Lampen vorbereiten.
• Namensschilder für Klingel und Briefkasten der neuen Wohnung organisieren.
• Umzugs-Rollis organisieren.

Für den Tag des Umzugs
• Verpflegung und Getränke für Helfer und Zügelpersonal organisieren.
• Nachbarn informieren, am alten und am neuen Ort.
• Sind alle Wege frei? Gibt es allenfalls abgeschlossene Zufahrten?
• Alle wichtigen persönlichen Gegenstände in eine Tasche packen, dazu gehören auch Duschset,
  WC-Papier, Schreibzeug, Taschenlampe.
• Erste-Hilfe-Set bereit halten.
• Genügend Decken und Verpackungsmaterial bereithalten.

Nach dem Umzug
• Alte Wohnung reinigen oder reinigen lassen. Fair Trans kann Ihnen eine geeignete
   Reinigungsfirma vermitteln: Tel.: +41 (0)43 321 16 00
• Alte Wohnung mit Protokoll übergeben
• Termin mit Versicherung machen falls es eine Anpassung der Hausrats-Police braucht.
• Sammeln Sie alle Couverts, welche die Post Ihnen mit einer Umadressierung schickt.
   Nehmen Sie die Adressen in Ihrer Adress-Software in die Liste «Umzug» auf und schicken Sie
   Ihre Adressänderung. Für den nächsten Umzug haben Sie dann die Adresse schon gespeichert